Bodenbeläge


[ Parkett | Laminat | Designbelag | Teppich ]

Wir verlegen ausschließlich hoch qualitative Bodenbeläge die langfristig bestehen bleiben,
da wir umfassendes Fachwissen zu jeglichen Bodenbelägen besitzen.


Parkett

Sie wollen das natürlich Lebhafte oder Elegante in Szene setzen? Ein Parkettboden ist genau dann das richtige für Sie.
Dank der Vielfalt an Stärken, Hölzern und Qualitäten sind Parkettböden heute für jedermann gedacht. Freuen Sie sich auch auf lange Sicht an Ihrem Parkett: Was zu richtigen Pflege gehört, sagen wir Ihnen.

Allgemeine Pflegehinweise:

  • Verschüttete Flüssigkeiten sollten sofort aufwischt werden
  • keine Nass- oder Dampfreinigung einsetzen
  • Bei Stuhlrollen, sollten geeignete Unterlagen eingesetzt werden.
  • Um ein Aufquellen des Holzes zu vermeiden, sollten Sie nicht zu feucht wischen.
  • Trockenreinigung mit geeignetem Wischgerät, weichem Besen oder Staubsauger vornehmen

Laminat

Ganz gleich, welchen Wohnstil Sie bevorzugen – klassisch, modern oder Landhaus-Look: jedem Ambiente stehen Laminat- Böden gut zu Gesicht.
Sie können selbst bestimmen wie strapazierfähig die Oberfläche sein soll. Denn eine der Stärken von Laminatböden ist, dass sie in verschiedenen Belastbarkeitsstufen erhältlich sind.
Weitere Pluspunkte: Laminatböden sind hygienisch und pflegeleicht – und sie zu verlegen ist ebenso einfach und problemlos wie im Bedarfsfall das Entfernen.

Vorsicht:
Laminatböden sollten nie über längere Zeit feucht sein, da sie im Kantenbereich Wasser aufnehmen und dabei die Form verändern können.
Deshalb stets nur nebelfeucht wischen und kein stehendes Wasser auf dem Boden hinterlassen.


Designbelag

Design-Bodenbeläge werden des Öfteren bei individuellen und exklusiven Raumgestaltungen konzipiert.
Es sind elastische Bodenbeläge [ schwimmend oder verklebt ] zusätzlich haben Sie bei der schwimmenden Verlegung die Möglichkeit eine Dämmunterlage zu verwenden.


Teppich

Eine Studie des Allergie- und Asthmabundes beweist, dass man ihm viel Unrecht getan hat, obwohl er des Öfteren als Staubfänger gescholten wurden ist. Es wurde herausgefunden, dass der Teppichboden Allergien und Atemwegserkrankungen vorbeugen kann.
Durch Messungen konnte man feststellen, dass der Feinstaubmittelwert etwa nur halb so hoch ist wie in Räumen mit anderen Bodenbelägen.


Jetzt Angebot einholen: ➥ schnell ➥ unverbindlich ➥ kostenlos